Jugend- und Familienhilfe

Angebote in der Jugend- und Familienhilfe

AGS Begleiteter Umgang AGS

Soziale Trainingskurse

Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche und junge Volljährige die zur Auseinandersetzung mit ihren Problemlagen die Gruppe als Lern- und Erfahrungsfeld benötigen Hilfe
zur Erziehung nach SGB VIII §§ 27, 29, ggf. § 41

Straffällig gewordene junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren mit richterlicher Weisung
Jugendrichterliche Weisung nach JGG § 10 i.V.m und SGB VIII §§ 27, 29, ggf. § 41

PDF Herunterladen
AGS Sozialpädagogische Einzelbetreuung

Sozialpädagogische Einzelbetreuung

Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und deren Familien, die pädagogische Hilfe und Unterstützung in einer belasteten Lebenssituation benötigen Hilfe
zur Erziehung nach SGB VIII §§ 27, 30, 35, ggf. § 41

Jugendliche und junge Erwachsene die strafrechtlich in Erscheinung getreten sind und bei denen sich delinquentes Verhalten zu verfestigen droht
Jugendrichterliche Weisung nach JGG § 10 i.V.m SGB VIII §§ 27, 30, 35, ggf. § 41

PDF Herunterladen
AGS am Heuchelhof in Würzburg

Soziale Gruppenarbeit Heuchelhof

Zielgruppe:
Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren,
die einen Jugendhilfebedarf aufweisen und
über positive soziale Bezüge innerhalb ihres Stadtteils erreicht
und stabilisiert werden können.


Hilfe zur Erziehung nach SGB VIII §§ 27, 2

PDF Herunterladen
AGS Sprungbrettzimmer

Ambulant betreutes Wohnen

Sprungbrettzimmer im AGS Haus,
Einzelwohnungen im Stadtbereich

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene von 17-21 Jahren
die im Rahmen einer Einzelbetreuung
zum selbständigen Wohnen angeleitet werden.

PDF Herunterladen
AGS Begleiteter Umgang

Begleiteter Umgang

Zielgruppe:
Kinder und deren Eltern, die nicht zusammenleben und Begleitung und Beratung bei der Durchführung
des Umgangsrechts benötigen.


Hilfe nach SGB VII § 18 Abs. 3

PDF Herunterladen
Weitere Angebote der AGS Kanufahren

Weitere Angebote

  • Soziales Training an Schulen
  • Fortbildungen für soziale Einrichtungen
  • Erlebnispädagogik (Klettern, Kanu fahren, etc.)
  • Anti Gewalt Training
  • Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

  • PDF Herunterladen